Wir haben uns der Aufgabe verpflichtet, unseren jugendlichen und erwachsenen Schülerinnen, Schülern und Auszubildenden ein europäisches Bewusstsein zu vermitteln, indem sie sich unterrichtlich und in vielen Zusatzangeboten und Projekten mit den Gegebenheiten, Chancen, Herausforderungen und Problemen der europäischen Integration auseinandersetzen. Sie werden dabei auf ihrem Weg zu einer europäischen Identität geleitet und unterstützt.

Um als aktive Bürgerinnen und Bürger zu leben und aktiv zu sein, werden sie mit europaorientierten Kompetenzen ausgestattet, die ihnen Handlungsfähigkeit in politischer, sozialer, interkultureller, sprachlicher und beruflicher Hinsicht ermöglichen.

Das Berufskolleg unterhält und pflegt viele Kontakte mit Schulen, Hochschulen, Forschungsinstituten und Unternehmen im europäischen und außereuropäischen Ausland, die den Jugendlichen aber auch den Lehrkräften direkte interkulturelle Erfahrungen ermöglichen.

Durch dieses Engagement wurde unsere Schule 2014 zum ersten Mal als Europaschule ausgezeichnet und 2019 erfolgreich rezertifiziert.

Als Europaschule bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl von Angeboten. Auslandspraktika, Projekte mit internationalen Partnerschulen und Schüleraustausche sind ebenso Elemente wie Europatage, Planspiele, Bilinguale Kurse und ein Zusatzangebot in den Fremdsprachen.

Print Friendly, PDF & Email
Europaschule NRW

Beitragsnavigation