Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl von internationalen Projekten an:

 Neu: Gewächshausprojekt Erasmus +

„Miteinander, voneinander, füreinander lernen – Realisierung eines vollautomatisierten Gewächshauses bei gegensätzlichen klimatischen Voraussetzungen im Vergleich zwischen Spanien und Deutschland.“ Dies ist der Titel unseres von Erasmus+ geförderten Projekts in Kooperation mit unserer Partnerschule in Vic. In diesem Projekt arbeiten unsere Schüler in internationalen Teams in Hilden und in Spanien an einem sich selbst versorgenden Gewächshaus. Sie verwirklichen in den Bereichen Technik und Wirtschaft die gleichen Projektschritte und entwickeln bei einem Besuch in Spanien und an unserer Schule gemeinsam Möglichkeiten der Weiterentwicklung und Optimierung. Dadurch bieten wir Schülern verschiedener Bildungsgänge einen authentischen Einblick in andere europäische Kulturen und Mentalitäten. Außerdem fördert unser Projekt den Erwerb berufsbezogener Fremdsprachenkenntnisse, die auf globalisierten Arbeitsmarkt immer stärker gefordert werden. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Bereiche Wirtschaft und Technik ermöglicht allen Projektteilnehmern ein vertieftes Verständnis zum Thema „urban gardening“. Das entstehende Gewächshaus wird an unserer Schulen nachhaltig Verwendung durch die Hauswirtschaft finden.

Model United Nations
Gemeinsam mit Teilnehmern aus verschiedenen europäischen Ländern schlüpften interessierte Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Delegierten der Vereinten Nationen. Auf Englisch diskutierten die Teilnehmer in Komitees wie dem Sicherheitsrat, den G20, dem Forum für wirtschaftliche und soziale Entwicklung über aktuelle Themen wie Abrüstung, Bildung, Gleichstellung und Migration. Resolutionen wurden formuliert, debattiert und verabschiedet. Die Vorbereitung auf die Teilnahme an dem Planspiel erfolgt in Form einer AG.

Arbeitswelterkundung in Tschechien
In Kooperation mit der Stadt Hilden bieten wir einmal im Jahr eine Fahrt in Hildens Partnerstadt Nové Město nad Metují an. Neben verschiedenen Betriebsbesichtigungen erwarten die Teilnehmer ein kulturelles Angebot und Begegnungen mit tschechischen Schülern.

Schüleraustausch mit Spanien
Wir bieten unseren Spanischlernern die Möglichkeit Land und Leute im Rahmen eines Austauschprogrammes kennen zu lernen. Ein einwöchiger Aufenthalt in einer Gastfamilie, Teilnahme am Unterricht im Insitut de Vic, sowie Betriebsbesichtigungen und Ausflüge vermitteln den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die spanische Sprache und Kultur.

Alexandra Donike
Koordinatorin Comeniusprojekt
Tel.: 0 21 03/ 9 66 1-0
E-Mail: .img

Print Friendly, PDF & Email