Perspektiven

(Ingenieur-) Studium
Wollen Sie im Anschluss an Ihre Zeit bei uns studieren? Wollen Sie Ingenieur werden? Nach der FHR Prüfung nach Klasse 12 und weiteren 19 Wochen Praktikum im technischen Bereich können Sie ein (Fach-) Hochschulstudium z.B. mit dem Abschluss Bachelor of Engeniering anschließen. Bei den Fächern können Sie z.B. Bauingenieurtechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Mechatronik wählen, um nur einige zu nennen. Nach der Assistentenausbildung können Sie direkt und ohne weiteres Praktikum ins Studium an einer (Fach-) Hochschule starten. Nach dem Abitur im Technischen Gymnasium können Sie unmittelbar an allen (Fach-) Hochschulen, Universitäten und Technischen Hochschulen studieren. Dabei sind Sie nicht nur auf technische Studiengänge festgelegt.

Duales Studium

Wenn Sie gleichzeitig ein Studium und eine Berufsausbildung machen möchten wollen, sollten Sie sich bei einem Unternehmen für eine Ausbildung im Rahmen eines “Dualen Studiums” bewerben.

Ausbildung im technischen Bereich

Wenn Sie “nur” eine Berufsausbildung im technischen Bereich machen wollen, gibt eine Vielzahl von anerkannten Ausbildungsberufen, die Sie wählen können. Wir zählen sie hier nicht alle auf. Bewerben Sie sich dazu mit Ihrem Zeugnis beim Ausbildungsunternehmen Ihrer Wahl. Unter Umständen ist eine Verkürzung der regulären Ausbildungszeit möglich.

Techniker- oder Meisterschule

Nach einiger Zeit Berufserfahrung können Sie eine weitere Prüfung ablegen und Techniker oder Meister werden. Bewerben Sie sich dazu in einer Techniker- oder Meisterschule in Teilzeit- oder Vollzeitform.

Alle Wege stehen Ihnen offen!

Machen Sie den ersten Schritt und kommen Sie zu uns.

Print Friendly, PDF & Email