Ausbildung 2.0

Duales System

Form

FHR / AHR

Voraus­setzung

3 Jahre

Dauer

Berufsabschluss + Studium BWL

Ziel

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für den Bildungsgang Ausbildung 2.0 interessieren.

Eine IHK-Ausbildung zur Industriekauffrau oder zum Industriekaufmann am Berufskolleg Hilden können Sie jetzt mit einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in idealer Weise verknüpfen. Denn die FHDW – Fachhochschule der Wirtschaft in Mettmann erkennt Leistungen des Berufskollegs Hilden für das berufsbegleitende Studium an.

Die Ausbildung im Betrieb und am Berufskolleg verlaufen dafür parallel zum Studium. Die Stundenpläne für Ausbildung und Studium sind zeitlich und inhaltlich genau aufeinander abgestimmt.

Wenn Sie ein Studium parallel zur Berufsausbildung machen möchten oder sich noch nicht sicher sind, ob ein Studium das Richtige für Sie ist, dann ist die studienintegrierende Ausbildung 2.0 der perfekte Bildungsweg für Sie.

 

Voraussetzungen

Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs mit Fachhochschulreife oder allgemeiner Hochschulreife können nach dem ersten Ausbildungsjahr direkt in das dritte Semester an der FHDW einsteigen. Damit verkürzt sich das Studium von acht auf sechs Semester.

    Abschluss

    Industriekaufmann/ Industriekauffrau + Studium BWL

      Beratung

      Unter dem nachfolgenden Link können Sie weitere Informationen zur studienintegrierenden Ausbildung 2.0 am BK Hilden anfordern und ein persönliches Beratungstermin vereinbaren.

      Persönliches Beratungsgespräch

        Kontakt

        Mit weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Projektleiterin oder nutzen Sie das Kontaktformular.

        StD' Anna Kurtz

        StD' Anna Kurtz

        Koordination der Studien- und Berufsorientierung

         

        7 + 14 =