Fachinformatiker/in Digitale Vernetzung

Duales System

Form

Ausbildungsvertrag

Voraus­setzung

3 Jahre

Dauer

Berufsabschluss

Ziel

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für die Ausbildung Fachinformatiker/ Fachinformatikerin für Digitale Vernetzung interessieren.

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung „Digitale Vernetzung“ arbeiten mit der Netzwerkinfrastruktur und den Schnittstellen zwischen Netzwerkkomponenten und Cyber-Physischen-Systemen. Sie vernetzen und optimieren Systeme und Anwendungen auf IT-Ebene. Sie sichern Daten gegen unerlaubte Zugriffe und vermeiden/beheben Systemausfälle.

Abschluss

Fachinformatiker/ Fachinformatikerin für Digitale Vernetzung

Bildungsgang

Einsatzgebiete der Fachrichtung Systemintegration:

Produktionstechnische Systeme, prozesstechnische Systeme, autonome Assistenz- und Transportsysteme und Logistiksysteme.

Lehrplan:

Fachinformatiker/Fachinformatikerin

Gegenüberstellung der Ausbildungs- und Rahmenlehrpläne:

Fachinformatiker/Fachinformatikerin

BIBB – AUSBILDUNG GESTALTEN:

Fachinformatiker/Fachinformatikerin

Didaktische Jahresplanung:

(Die didaktischen Jahrespläne werden zurzeit erstellt und erscheinen in Kürze)

    Unterricht

    Die Lernfelder:

    Zuordnung der Lernfelder zu den Bündelungsfächern:

    Anmeldung

    Die Anmeldung erfolgt über die Ausbildungsunternehmen.

      Kontakt

      Mit weiteren Fragen wenden Sie sich gerne die Ansprechpartner oder nutzen Sie das Kontaktformular.

      StD Thomas Rogall

      StD Thomas Rogall

      Abteilungsleitung IT

       

      9 + 11 =