Fachoberschule Polizei

vollzeit

Form

Mittlerer Schulabschluss (For), Bewerbungs-verfahren, Praktikumsplatz

Voraus­setzung

2 Jahre

Dauer

FachhochschulReife

Ziel

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie sich für den Bildungsgang Fachoberschule Polizei interessieren.

Die Fachoberschule Polizei ist Ihre Eintrittskarte zur Polizei. Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen über das Bewerbungsverfahren: www.next-level-polizei.de/

Voraussetzungen

Voraussetzung ist der Mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife), ein erfolgreich abgeschlossenes Bewerbungsverfahren bei der Polizei und ein Praktikumsplatz bei der Polizei.

Abschluss

Fachhochschulreife und berufliche Kenntnisse.

Bildungsgang

Mit dem erfolgreichen Besuch der Fachoberschule Polizei erwerben Sie die volle Fachhochschulreife und haben im Anschluss die Möglichkeit, an der Hochschule der Polizei zu studieren und Polizeikommissar/in zu werden.

In der Klasse 11 findet der Unterricht an zwei Tagen in der Woche statt, an den anderen 3 Tagen absolvieren Sie ein Praktikum bei der Polizei und lernen dort viele Bereiche kennen. Das absolvierte Praktikum ist Voraussetzung für den Besuch der Klasse 12.

Sonstiges

Beachten Sie die Bewerbungsfristen!

Die Bewerbungsfrist bei der Polizei für das Schuljahr 2025/2026 endet am 30. November 2024!

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Portal www.schueleranmeldung.de, wenn Sie von der Polizei eine Einstellungszusage bekommen haben und unserem Berufskolleg zugeordnet worden sind.

 

Kontakt

Mit weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartner oder nutzen Sie das Kontaktformular.

OStR' Anke Schopphoff

OStR' Anke Schopphoff

Bildungsgangleitung Fachoberschule Polizei

 

1 + 10 =