Herzlich Willkommen,

schön, dass Sie sich für die Ausbildung der/des

Kauffrau/-mann im Einzelhandel

interessieren.

Kaufleute im Einzelhandel und Verkäufer/ -innen sind in Handelsunternehmen unterschiedlicher Größe, Betriebs- und Verkaufsformen und Sortimenten tätig. Ihre Hauptaufgabe ist die Bedienung und Beratung von Kunden. Weiterhin kümmern sie sich um die Bestellung, Lagerung, Pflege und Platzierung der Ware und übernehmen Kassiervorgänge. Im Bereich Personal und Rechnungswesen sorgen sie für einen reibungslosen Betriebsablauf. Da sie in ständigen Kontakt mit den Kunden stehen, sind soziale und kommunikative Fähigkeiten wesentliche Voraussetzungen für diesen Beruf.

Die Ausbildung zur/zum Einzelhandelskauffrau/-mann …

… ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz und findet in der Regel an zwei Schultagen pro Woche statt. An den beiden Schultagen belegen Sie verschiedene Unterrichtsfächer, dessen Inhalte Sie zur/zum Einzelhandelskauffrau/-mann qualifizieren.

Lernfelder

In den ersten beiden Ausbildungsjahren haben Kaufleute im Einzelhandel und Verkäufer/-innen gemeinsame Lerninhalte und werden bei uns gemeinsam unterrichtet (gestreckte Prüfung seit 2009 ). Im dritten Ausbildungsjahr sind folgende Lernfelder Gegenstand des Unterrichtes:

  • Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Mit Marketingkonzepten Kunden gewinnen und binden
  • Personaleinsatz planen und Mitarbeiter führen
  • Ein Einzelhandelsunternehmen leiten und entwickeln

Darüber hinaus werden den Auszubildenden zusätzlich Wahlqualifikationen angeboten, die sie entsprechend ihrer Neigungen und praktischen Ausbildung wählen können.

Wie lange dauert Ihre Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel?

  • 3 Jahre – Voraussetzungen: sinnvoll nach der 10. Klasse
  • 2 bis 2,5 Jahre – Voraussetzungen: verkürzte Ausbildung unter Umständen möglich mit Abitur, Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife mit Q-Vermerk

Bei weiteren Fragen können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

StD Bernd Baltes
Abteilungsleiter Berufsschule (Wirtschaft & Verwaltung)
Tel:   0 21 03/ 9 66 1 – 208
E-Mail: .img

Print Friendly, PDF & Email