Herzlich Willkommen,

schön, dass Sie sich für die Ausbildung der/des

Verkäufer/ -innen im Einzelhandel

interessieren.

Kaufleute im Einzelhandel und Verkäufer/ -innen sind in Handelsunternehmen unterschiedlicher Größe, Betriebs- und Verkaufsformen und Sortimenten tätig. Ihre Hauptaufgabe ist die Bedienung und Beratung von Kunden. Weiterhin kümmern sie sich um die Bestellung, Lagerung, Pflege und Platzierung der Ware und übernehmen Kassiervorgänge. Im Bereich Personal und Rechnungswesen sorgen sie für einen reibungslosen Betriebsablauf. Da sie in ständigen Kontakt mit den Kunden stehen, sind soziale und kommunikative Fähigkeiten wesentliche Voraussetzungen für diesen Beruf.

Was sollte ich über die Ausbildung zum/zur Verkäufer/-in wissen?

Wenn die Leistungen am Ende des Bildungsganges den Anforderungen entsprechen wird der Berufschulabschluss zuerkannt. Dies entspricht dem Sekundarabschluss I. Die Schüler/-innen erhalten mit dem Berufschulabschluss die Fachoberschulreife ( FOS ), wenn sie eine Berufschulabschlussnote von mindestens 3,0 erreichen und die hierfür notwendigen Englischkenntnisse nachweisen. Verkäufer/-innen haben die Möglichkeit in einem weiteren Jahr die Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel abzuschließen (Anschlussvertrag mit Anrechnung).

Lernfelder

In der Berufsschule sind folgende Lernfelder Gegenstand des Unterrichts:

  • Einzelhandelsunternehmen repräsentieren
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen
  • Waren präsentieren
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Waren beschaffen
  • Waren annehmen, lagern und pflegen
  • Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren
  • Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen
  • Besondere Verkaufssituationen bewältigen

Verkäufer/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich.

Bei weiteren Fragen können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

StD Bernd Baltes
Abteilungsleitung Berufsschule (Wirtschaft & Verwaltung)
baltes@berufskolleg.de0 21 03/ 9 66 1-208

 

Print Friendly, PDF & Email